Tipps zum Starten der natürlichen Hautpflege

Es gibt viele Gründe, auf natürlichere Kosmetika und Hautpflegeprodukte umzusteigen, einschließlich ihrer gesundheitlichen Vorteile sowie der Begrenzung der Exposition gegenüber künstlichen giftigen Chemikalien. Änderungen können tatsächlich sehr einfach vorgenommen werden, solange der Aufwand strategisch ist.

Wenn Sie auf natürliche Hautpflege umsteigen, müssen Sie zunächst entscheiden, welches Produkt Sie zuerst verwenden möchten. Anstatt all Ihre alten Produkte fallen zu lassen und in ein neues, natürliches Sortiment zu investieren, ist es aus mehreren Gründen besser, langsamer vorzugehen.

Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass es eine Weile dauern kann, bis Sie ein Produkt finden, das Ihnen wirklich gefällt. Wie bei Ihrem alten chemischen Produkt müssen Sie möglicherweise mehrere Artikel testen – oder mehrere Rezepte erstellen, wenn Sie Ihre eigenen erstellen -, um ein Produkt zu finden, das langfristig von Nutzen ist.

Der zweite Grund ist, dass sich einige Naturprodukte ganz anders verhalten als künstliche Produkte. Möglicherweise benötigen Sie eine Anpassungsphase, um herauszufinden, wie jedes Produkt am besten verwendet werden kann, bevor Sie den nächsten Artikel in Angriff nehmen. Für jeden, der ein natürliches, sanftes, schäumendes Shampoo oder Öl anstelle einer Gesichtscreme probiert hat, kann das Produkt möglicherweise nicht das sein, was Sie erwartet haben, und Sie sollten es zulassen.

Tausende Unternehmen auf der ganzen Welt stellen Kosmetikprodukte für Frauen her. Allerdings wurde nur ein kleiner Teil dieser Unternehmen als Hersteller von Hautpflegekosmetika anerkannt, die in Bezug auf die Qualität durchweg gut sind. Das verbreitete Missverständnis, dass alle hochwertigen Kosmetika sehr teuer sind, lässt Millionen von Frauen zögern, sie zu konsumieren. Auf dem Markt für Frauen sind jedoch viele hochwertige Kosmetika zu erschwinglichen Preisen erhältlich. Konzentrieren Sie sich daher vor der Preisgestaltung immer auf die Qualität des Produkts und die Auswirkungen auf Ihre Haut.

Jede Frau ist einzigartig und ihre Haut auch. Daher sind Bemühungen, Ihr Aussehen mit generischen Kosmetika zu verbessern, möglicherweise nicht das Beste. Verwenden Sie Kosmetika, die wirklich zu Ihrer Haut passen. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Hautpflegespezialisten zu konsultieren. Das Unternehmen erkennt die einzigartigen Eigenschaften verschiedener Ledersorten an und produziert eine breite Palette von Produkten mit verschiedenen natürlichen Bestandteilen. Achten Sie darauf, welche Kosmetik Sie tatsächlich verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Haut nicht nur von außen, sondern auch von innen schön ist.

In Anzeigen für Hautpflegemaschinen wird behauptet, dass sie die Durchblutung sowie die Lymphdrainage sofort verbessern, da sie die Produktion von Kollagen und Elastin erhöhen. Untersuchungen zeigen außerdem, dass einige Geräte schädliche Akne verursachende Bakterien entfernen können. Weitere sichtbare Vorteile für die Haut sind die Verringerung von Schwellungen unter den Augen, die Aufhellung dunkler Hautpartien, die Straffung und Straffung schlaffer Haut sowie die Minimierung von Falten und feinen Linien. Darüber hinaus behaupten die Hersteller, das Auftreten von Cellulite zu reduzieren.

Die Hochfrequenz-Hautpflegemaschine ist mit einem Stromerzeugungsaggregat und einem Stab ausgestattet. Mit fluoreszierendem oder Argongas gefüllte austauschbare Glaselektroden traten in das Ende des Zauberstabs ein. Beim Einschalten strömt Elektrizität durch das Gas, wodurch die Elektroden Infrarotstrahlen emittieren. Die Haut wird durch Licht erwärmt, unabhängig davon, ob sie mit einem Leitergel aufgetragen wird oder nicht. Das Netzteil verfügt über einen einstellbaren Knopf, mit dem der Techniker die Intensität des elektrischen Stroms und der erzeugten Wärme einstellen kann.

Die Blue Light-Hautpflegemaschine verfügt über ein Basisaggregat und ist mit Leuchtdioden oder LEDs ausgestattet, die blaues Licht erzeugen. Akne verursachende Bakterien absorbieren Licht, verursachen Schäden durch freie Radikale sowie die Ausrottung der Organismen. Der Zauberstab mit roter LED verjüngt die Haut, während die Zellen Lichtenergie absorbieren. Es wird angenommen, dass es die Blutgefäße erweitert und die Versorgung mit sauerstofftragendem Hämoglobin erhöht. Während Dermatologen häufig YAG-Erbtrium (Yttrium-Aluminium-Granat), einen Hauterneuerungslaser, verwenden, verwenden Kosmetikerinnen Infrarot-Licht emittierende Laser.

 

Es gibt leichtere Arten von Hautpflegemaschinen, die biochemische und intrazelluläre Reaktionen hervorrufen. Wenn Akupunkturpunkte stimuliert werden, erhöht Infrarotlicht die Zellwachstumsrate, erhöht die Lymphaktivität und erhöht die Proteinsynthese. Typischerweise wirkt sich eine Wellenlänge von 635-675 Nanometern auf die Oberfläche der Hautzellen aus. Maschinen, die Wellenlängen von bis zu 1.000 Nanometern erzeugen, dringen in tiefere Hautzellen ein.

Die meisten Hautpflegezentren verwenden eine Mikrodermabrasionsmaschine. Dies peelt die oberste Hautschicht. Sie werden normalerweise mit einem Stab geliefert, der eine Öffnung hat, um beim Durchgang durch die Haut eine leichte Absaugung zu gewährleisten. Während des Absaugens setzt der Stick feinen Sand oder Kristalle frei, die die Oberflächenschicht der Haut abtragen. Dieses Verfahren entfernt eine dünne Hautschicht, die aus Öl, abgestorbenen Zellen, Keratin und Schmutz besteht.


Nachdem Sie einige grundlegende Produkte beherrscht und herausgefunden haben, was Ihnen gefällt, können Sie andere natürliche Hautpflegeprodukte wie Zahnpasta, Shampoo, Conditioner und spezifische Lösungen für Probleme wie Akne oder Rosacea ausprobieren. Wenn nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden, können die resultierende Textur und die Ergebnisse im Vergleich zu künstlichen chemischen Formeln sehr unterschiedlich sein. Seien Sie sich dessen bewusst.

Da Sie ein Produkt verwenden, das möglicherweise ganz natürlich ist, aber beispielsweise nicht von der Dental Association oder der dermatologischen Gesellschaft zertifiziert wurde, treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie neue Inhaltsstoffe verwenden. Verwenden Sie einen Ansatz, der Neugier mit Vorsicht verbindet, und untersuchen Sie die Nebenwirkungen von Substanzen, bevor Sie sie in oder auf Ihren Körper geben.

Der Grund dafür ist, dass viele der in der natürlichen Hautpflege verwendeten Inhaltsstoffe sehr wirksam sind und bei übermäßigem Gebrauch bestimmte negative Auswirkungen haben können. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Naturkosmetikspezialisten, um fachkundigen Rat zu erhalten, was tatsächlich sicher zu verwenden ist oder nicht.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *